Vaiana film downloaden

Partyummy erstellte eine Schriftart namens Vaiana basierend auf dem Filmtitel. Vaiana ist in Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Ziffern und begrenzten Satzzeichen erhältlich. Die Schriftart ist bei Etsy erhältlich. Für die Schriftart, die für das alternative Moana-Logo verwendet wird, wie unten gezeigt, ist es in Flat Earth Scribe von Blambot, Sie können die Schriftart kostenlos hier herunterladen. Moana ist ein US-amerikanischer, computeranimierter Abenteuerfilm aus dem Jahr 2016, der von den Walt Disney Animation Studios produziert und von Walt Disney Pictures veröffentlicht wurde. Der Film erzählt die Geschichte von Moana, der willensstarken Tochter des Häuptlings in einem polynesischen Stamm, die vom Ozean selbst ausgewählt wird, um eine mystische Reliquie mit einer Göttin wieder zu vereinen. Lin-Manuel Miranda und Jordan Fisher singen ein Duett auf « You`re Welcome », das über die Abspanne spielt. Der Song, wie er von Dwayne Johnson vorgetragen wird, erscheint im Film. [17] Johnsons Version von « You`re Welcome » erreichte Platz 83 der Billboard Hot 100 für die Woche vom 17. Dezember 2016. [18] Der Soundtrack enthält auch Jemaine Clement, der die Kokosnusskrabbe Tamatoa singt. [19] Es sollte betont werden, dass der Film in Bezug auf Farbe und wunderschön präsentierte Natur im malerischen Ozeanien sehr attraktiv ist. Wenn man sich diese wunderbare Animation anschaut, möchtest du nicht zur Realität zurückkehren und dieses Paradiesland verlassen.

Die Musik, die den Film begleitet, ist auch fantastisch (wie in den meisten Disney-Bildern). Der größte Hit des Soundtracks ist der Hauptsong How Far I`ll Go (gespielt von Alessia Cara). Andere Songs, die Sie nicht vergessen werden, sind You`re Welcome (Dwayne Johnson), We Know the Way (Lin-Manuel Miranda, Opetaia Foa`i) und Shiny (Jemaine Clement und Kristin Chenoweth). Die Songs zeigen Foa`is neuseeländische Vokalgruppe Te Vaka sowie einen Chor aus Fidschi. [6] Der Soundtrack enthält sieben Originalsongs, zwei Reprises und zwei Absendeversionen von Songs aus dem Film. [8] Mancina komponierte die Partitur und produzierte sowohl die Partitur als auch die Songs. Neben Gitarren und Streichern bietet die Partitur polynesischen Gesang und Percussion, Holzbläser aus Bambus aus dem Südpazifik und traditionelle, versteckten Tyka-Drums. [5] Moana (in vielen europäischen Ländern wurde der Titel aufgrund eines Markenkonflikts in Vaiana geändert, in Italien war der Titel und der Name des Hauptprotagonisten Ozeanien) ein 3D-Animationsfilm, der 2016 von Walt Disney Pictures gedreht wurde. Die Weltpremiere fand am 14. November 2016 statt. Die Geschichte in den Filmen bezieht sich auf die Legenden der Menschen in Ozeanien.

Die Hauptfigur ist eine Teenagertochter eines polynesischen Stammeshäuptlings, der sich durch außergewöhnlichen Mut und ein gutes Herz auszeichnet.

Comments are closed.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com